Zuhause in Bitburg

Vor etwa 20 Jahren entwickelte sich bei der  Lebenshilfe Kreisvereinigung Bitburg die Idee, geistig behinderten Menschen der Region ein zu Hause zu schaffen.
Ein neuer Lebensraum außerhalb des familiären Umfeldes wurde erforderlich, in dem sich geistig behinderte Menschen individuell entwickeln können,  die soziale Kontakte aufrecht erhalten können  und bedürfnisorientiert betreut werden.
Im Jahr 1992  wurde in der Stadt Bitburg in der Prümerstraße das Lebenshilfe Wohnheim eröffnet und 30 Menschen mit Behinderung fanden ein neues Zuhause.

In einem Neubau mit moderner Grundausstattung bietet das Haus nicht nur ideale barrierefreie Bedingungen, sondern lässt auch noch genügend Gestaltungsraum für individuelle Einrichtungswünsche. Es stehen überwiegend Einzelzimmer mit eigenen Bad und WC zur Verfügung.

In zwei Gruppen leben Menschen, die einen höheren Betreuungsbedarf haben oder sich im Alltag mehr soziale Kontakte bzw. Anregungen zur Lebens- und Freizeitgestaltung wünschen. Getroffen wird sich zu den Mahlzeiten oder zum gemeinsamen Spiel. Im Sommer ist die an die Gemeinschaftsräume angrenzende Sonnenterrasse  beliebter Treffpunkt und wer sich gerne gärtnerisch betätigt, kann dies in den Blumenbeeten oder bei der Obsternte tun. Wer gerne eine Urlaubsreise unternehmen möchte, kann sich den vom Haus aus angebotenen Reisen anschließen.  Schwimmen, Gymnastik. Kegeln und Reiten ist bei der Lebenshilfe-Einrichtung in Bitburg möglich, teilweise mit Unterstützung der Initiativgruppe „Gemeinsam aktiv“.

 

Im Jahr 2003 wurde das Wohnangebot um 4 Plätze erweitert.
In zwei weiteren kleinen Gruppen steht für  jeweils vier Menschen die selbständige Lebensführung und sogar für einige Bewohner  die Vorbereitung auf eine eigene  Wohnung im Vordergrund. Viele Dinge des alltäglichen Lebens, wie Einkauf, Kochen etc.  werden hier unter fachlicher Anleitung und unter Beachtung der behinderungsbedingten Möglichkeiten alleine verrichtet.

Ein besonderes Anliegen ist auch in Bitburg die Möglichkeit zur Ambulanten Betreuung in der eigenen Wohnung. Schwerpunktmäßig an den Standorten in Bitburg , Neuerburg und Speicher ist ein solches Betreute Wohnen immer dann möglich, wenn der behinderte Mensch in der Lage ist alleine zu Wohnen und lediglich eine stundenweise Betreuung an einzelnen Tagen in der Woche benötigt und diese wünscht.

 

 

Lebenshilfe Wohngemeinschaften Eifel gGmbH

Prümer Str. 26
54634 Bitburg

Telefon (0 65 61) 1 80 24

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.