Beratung - BID


Sie wissen nicht, welche Hilfen Sie in Anspruch nehmen können?

Sie sind im Umgang mit Behörden unsicher?

Ihnen wachsen die Sorgen und Nöte über den Kopf?


Wir von der Lebenshilfe wissen, dass das Leben als Mensch mit Beeinträchtigung oder als dessen Angehöriger oder Freund oft mit vielen Schwierigkeiten und Herausforderungen verbunden ist. Immer wieder tauchen Fragen auf, es müssen Entscheidungen getroffen und Hindernisse überwunden werden.

Aber auch wenn es nicht immer leicht ist, Sie sind nicht alleine!
Der Beratungs- und Informationsdienst (BID) bietet kurzfristig und fachkundig Rat und Unterstützung. Wir nehmen uns Zeit und hören Ihnen gut zu, damit wir gemeinsam Perspektiven für Sie entwickeln können. 



Wer kann zu uns kommen?

• Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger oder mehrfacher Behinderung

  • • Menschen mit psychischer Erkrankung
  • • Eltern, Angehörige, gesetzliche Betreuer und sonstige Bezugspersonen



Was bieten wir an?

• Klärung der individuellen Vorstellungen und des persönlichen Bedarfs
• Informationen darüber, welche Rechte, Pflichten und Ansprüche bestehen
• Aufzeigen von möglichen Hilfeleistungen
• Beratung bezüglich der Finanzierung von Leistungen und Hilfen
• Unterstützung im „Behörden-Dschungel“, beim Beantragen von Leistungen und dem Aufsuchen von Ämtern und Behörden
• Vermittlung von Kontakten, wie z.B. Selbsthilfegruppen oder andere Anbieter

Gerne heißen wir Sie im Büro des BID willkommen. Hausbesuche sind nach Vereinbarung möglich.
Alle Angaben werden vertraulich behandelt.

Sprechzeiten und Terminvereinbarung

Montag bis Donnerstag:     9.00 bis 17.30 Uhr

BID Beratungs- und Informationsdienst der Lebenshilfen Bitburg, Daun, Prüm
Prümer Straße 24
Tel. (0 65 61) 9 47 84 00
Fax. (0 65 91) 16 54 70
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.